09.12.2019 14:15

SAP S4/HANA-Workshop mit Dr. Christopher Sessar am 6. Dezember 2019

Foto: Privat

Im Wintersemester 2019/2020 ermöglichte unser Lehrbeauftragter Herr Dr. Christopher Sessar (CFO, SAP Deutschland SE & Co. KG) erneut den Kursteilnehmern des Moduls „Digital Financial Reporting“ (Master-Studiengang BWL) und weiteren Interessierten wieder die Möglichkeit, erste praktische Einblicke in die jüngste Generation der ERP-Systeme zu erlangen.

In einem interaktiven SAP-Workshop steuerten Studenten in kleinen Gruppen fiktive Unternehmen auf einem simulierten Markt. Nach der Einteilung der Verantwortungsbereiche in Vertrieb, Datenanalyse, Produktion und Marketing begannen drei Quartale, in denen in Echtzeit direkt in SAP S/4HANA die Unternehmen gesteuert werden konnten – letztlich mit dem Ziel, einen möglichst hohen Gewinn innerhalb der schnelllebigen Quartale zu realisieren.

Zu den Herausforderungen, die es zu bewältigen galt, zählte zunächst die Gewöhnung an S/4HANA. Durch die intuitive Oberfläche gelang dies allerdings den meisten Teilnehmern bereits nach wenigen Minuten, sodass die zentrale Herausforderung in der Komplexität der Simulation begründet lag. Schnelles Agieren sowie Reagieren auf dem Markt waren somit unabdingbar für den Erfolg in der Simulation. Welche Preisstrategie verfolgen wir? Wie reagieren wir auf abrupte Preiseinbrüche? Welches sind die präferierten Absatzwege und wie werden diese beworben? Mit diesen und vielen weiteren Fragen setzen sich die Teams auf Augenhöhe erfolgreich auseinander.

Für diesen spannenden und vor allem lehrreichen Workshop danken wir Herrn Dr. Sessar herzlichst und freuen uns auf die zukünftigen gemeinsamen Workshops!

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Barbara E. Weißenberger